Jahresprogramm 2024


Nachfolgend sind die Veranstaltungen des Jahesprogamms 2024 mit

  • Kurzbeschreibung, Veranstaltungsfoto und Genre
  • Informationen über Beginn-/Einlasszeiten aufgelistet.

Die EKuThek bietet auch immer wieder Veranstaltungen mit "freiem" Eintritt an.
Bei Veranstaltungen mit Eintritt, ist ein direkter Link durch Klick auf "Tickets", zu unserem Ticketpartner "Reservix" hinterlegt.

 


• Termin 14.06.2024
• Beginn: 20:00 Uhr
• Kelleröffnung: 19:00 Uhr
• Genre: Kabarett
Tickets

  Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt

Der Klassiker des deutschen Kabaretts.

Dieses Programm erhielt die höchste Auszeichnung, die das deutsche Kabarett zu vergeben hat: es ist mit einer Spielzeit von über 22 Jahren und mehr als 1200 Aufführungen das meist gespielte Programm des deutschsprachigen Kabaretts.

Der "Bonner Generalsanzeiger" spricht von einem "der besten Programme des vergangenen Jahrzehnts.". Die FAZ urteilt: "Koczwara beweist in seinem rhetorisch brillanten Programm, womit wir es bei Gesetzen eigentlich zu tun haben: nämlich mit der komischsten aller Textgattungen."

"Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" ist "ein Wunder" , so die "Schwäbische Zeitung", denn "wie kann man über ein scheinbar trockenes Thema wie Justiz ein derart komisches Kabarett machen?"

Das Programm setzt in der Pointendichte neue Maßstäbe, ist grandios schwarzhumorig, intelligent und dabei höchst unterhaltsam. Kein anderes Volk der Welt hat wie wir Deutschen eine derartige Fülle an Gesetzen und Paragrafen hervorgebracht. Wir regeln einfach alles: die Eheschließung bei Bewußtlosigkeit (§1314 BGB) und das vorschriftsmäßige Anbringen von Warndreiecken bei Trauer-Prozessionen (§27 StVO). Und das packt der Gesetzgeber dann in eine Sprache, die selbst Juristen kaum noch verstehen. Dagegen gibt es nur eine Notwehr: Lachen! Bei Werner Koczwara lachen wir letztlich über uns selbst. Ausgiebig und mit Niveau.

"Am achten Tag..." bedeutet: zwei Stunden erfrischender Humor.



• Termin 19.07.2024
• Beginn: 20:00 Uhr
• Kelleröffnung: 19:00 Uhr
• Genre: Live Musik
Tickets

 

"Ein irischer Abend" mit der Folkband Colludie Stone - fine irish-celtic folk

Ein sprühendes Programm, das die Zuhörer ansteckt und mitreißt, bringt die spielfreudige Folkband Colludie Stone auf die Bühne. Bereits seit über 10 Jahren ist die aktive und erfolgreiche Gruppe im süddeutschen Raum sowie darüber hinaus bekannt, und ihre ganz eigene musikalische Handschrift ist inzwischen unverkennbar. Sie bürgt für stilechten Irish-Celtic Folk mit traditioneller Instrumentierung.

Zum Einsatz kommt eine große Bandbreite an irischen Folkinstrumenten, denen die Musiker einen breit gefächerten Klangteppich entlocken. Mit spürbarer Liebe und großer Begeisterung tragen die vier Musiker eine Vielfalt von Songs, Tunes und Balladen vor. Dabei interpretieren sie traditionelle Stücke oftmals erfrischend neu durch eigene Arrangements, und in der Mischung mit modernen Songs wird das Programm zu einem musikalischen Leckerbissen.

Die Musiker sorgen für Augenblicke tiefer Verbundenheit mit der Lebenswelt und dem Rhythmus des Landes der kräftig grünen Wiesen. Damit haben die äußerst aktiven und kreativen Musiker mittlerweile Erfolg. Zwei bisher erschienene CDs – „Native Land“ (2015) und „Streetwise“ (2019) erhielten in der einschlägigen Presse beste Kritiken. So wird der Gruppe ein „nicht nur spieltechnisch, sondern auch vom Sound her ein sehr hohes Niveau“ bescheinigt.

Nach dem großen Erfolg unseres „Französischen Abends“ nun ein weiteres Highlight mit passendem Ambiente und ausgewählten irischen Genüssen. 


 


   

• Termin: 08.09.2023
• Beginn: 11:00 Uhr
• Kelleröffnung: 10:00 Uhr
• Genre: Live Musik
• Tickets

  JUNKY STAR - Americana-Music live - „BLUES- UND COUNTRY Frühschoppen

Wenn der Süden der USA auf den Süden Deutschlands trifft dann klingt es nach Blues, Folk, Country und Junky Star!

Mal mit rockigen Einflüssen, mal mit entspanntem Americana-Folk-Sound. Man stelle sich vor, Neil Young sitzt mit den
Blues-Brothers, CCR, Dolly Parton oder Erik Clapton und der EAV in einem Blues Club in Nashville und spielt eine Session.
Was dabei herauskommt, ist Americana Folk pur.

Passt Blues zur Weißwurst? Wir meinen ja! Der echte Genießer schätzt beides und dafür bieten wir an diesem Sonntagvormittag reichlich Gelegenheit.

Nach einem ersten grandiosen Konzerteinstand im Jahr 2023, präsentieren wir die sympathische Band auch in diesem Jahr wieder.






• Termin 21.09.2024
• Beginn: 20:00 Uhr
• Kelleröffnung: 19:00 Uhr
• Genre: Kabarett
Tickets

 

 

 „Das bisschen Haushalt...“

„Du bist doch den ganzen Tag zuhause !“ Kennen Sie diesen Satz ? Hans Gerzlich auch.

Aus einem eigenen Mund. Er hat ihn oft genug gesagt. Zu seiner Frau – bis diese den Spieß umgedreht hat. Er wollte immer Herr im Haus sein, jetzt ist er es: Sie macht Karriere, er den Haushalt. Und lernt ein Leben kennen, in dem er sich nicht mehr fit
hält durch Tennis mit den Kumpels nach Büroschluss, sondern durch Betten aufhängen und Wäsche beziehen, Hemden wischen und Staub bügeln. Chaos vorprogrammiert. Und in seinem neuen Leben ist das erste freundliche Wort des
Tages, wenn die Kassiererin im Supermarkt den Preis flötet.

Auf der Tupperparty ist er jetzt dafür der Hahn im Korb. Und bei der ProWin-Party und der Thermomix-Party. Nur bei der Dessous-Party wollten seinen Nachbarinnen ihn nicht dabei haben.Kann man verstehen, Den Anblick eines Mannes im
Leoparden-Tanga wollten sie sich dann doch ersparen. Für ihn heißt es nun : Kinder, Küche, Karrierefrau. Dummerweise kommt die abends gut gelaunt aus dem Büro, hat Lust auf Sex – und er Kopfschmerzen.

Vor fast 20 Jahren wechselte Hans Gerzlich vom Bürostuhl auf die Kabarettbühne. Dort beschäftigt er sich fast von Anbeginn an schwerpunktmäßig mit seinem früheren Berufsleben: Büro, Büro. Aber auch mit Politik oder Zeitgeistphänomenen wie Alexa, Siri und dem ganzen Digitalisierungsquatsch und nebenbei gestattet er sich noch so manche aberwitzig erfrischende Blödelei. Damit ist er heute gern gesehener Gast auf allen namhaften Kabarettbühnen in Deutschland, wie der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, den Berliner Wühlmäusen, dem Unterhaus in Mainz oder dem Burgtheater in Nürnberg.

Nach 2020 sein zweiter Auftritt in der EkuThek.



• Termin 06.10.2024
• Beginn:18:00 Uhr
• Kelleröffnung: 16:00 Uhr
• Genre: Unterhaltung
Tickets

Meet & Greet:
Beginn: 16:30 Uhr

 

BASLER BRENNT - Live on Tour

In einer Zeit, in der Fußballprofis so aufregend wirken wie Zimmerpflanzen, knallt Mario mit überhöhter Geschwindigkeit laut hupend über Deutschlands Bühnen. Wie hat schon sein alter Trainer Ottmar Hitzfeld gesagt: „Mario hat einfach die Gabe Menschen zu unterhalten.“

Mario Basler war nicht nur ein Ausnahme-Fußballer und Freistoß-Künstler, er ist auch ein grandioser Geschichtenerzähler. Wenn Mario anfängt zu erzählen, gibt es oft kein Halten mehr, denn Mario erzählt, wie er gespielt hat – mit ganz viel Leidenschaft. Und er hat viel zu erzählen. Kein Wunder, denn Mario liebte nicht nur Fußball, er liebte es auch, ALLES ein ganz klein wenig anders zu machen als der Rest der Fußballwelt.

Alle die Mario zum ersten Mal auf der Bühne erleben, merken schnell: Hier ist jemand unterwegs, der nicht nur das Fußball-Spiel liebt, hier ist jemand, der auch seine Fans liebt. Und genauso wie zu seiner aktiven Zeit auf dem Platz, kann man sich auch heute nie ganz sicher sein, was als nächstes passieren wird. Es kann immer mal vorkommen, dass Mario kurzfristig einen Gast einlädt, einen neuen Film mitbringt oder anfängt mit seinen Fans zu reden. Aber eins hat er uns versichert: Er bringt jede Menge neue Storys mit. Mit anderen Worten – BASLER BRENNT!

Meet & Greet:
Für echte Fans bieten wir als besonderes Schmankerl für einem kleinen Kreis ein ca. 30 minütiges „Meet & Greet“ inkl. Getränke und Imbiss. Dabei besteht die Möglichkeit, mit Mario zu plaudern und Fagen zu stellen. Selbstverständlich werden dabei auch Autogramm- und Selfie-Wünsche erfüllt. Beginn: 16.30 Uhr

Alle Gäste im Fußball-Trikot erhalten ein Freigetränk.

 

 

 


• Termin 18.10.2024
• Beginn: 20:00 Uhr
• Kelleröffnung: 19:00 Uhr
• Genre: Multivisions-                Show/Live-Vortrag
Tickets


 

 

 

 

 

 

Daumen hoch - Ein Abenteuerreise per Anhalter vom Bodensse nach Fernost.

Es ist März 2020 als Bastian und seine Frau Viviane auf eine Reise nach Japan aufbrechen wollen. Den Daumen hoch strecken und per Anhalter zu den Olympischen Spielen nach Tokyo reisen: Das ist das Ziel. "Wir sind startklar", dachten die beiden, doch dann kam Covid-19.

Daumen hoch ist ein 120 Minuten Live-Vortrag von Bastian Maria über eine etwas andere Abenteuerreise während der Pandemie. Ein Bericht über Herausforderungen, Planänderungen und besonderen Begegnungen mit Menschen fremder Kulturen.

In seinem Multivisionsvortrag lässt uns Bastian Maria mit Bildern, Videos und Geschichten an persönlichen Eindrücken seiner 1,5 jahrelangen Weltreise teilhaben. Bastian nimmt dich mit auf Reisen und berichtet unter anderem über die Arbeit als Volontär auf einer Pferde Ranch in Kapadokien, wie er und Viviane in Kirgisien traditionelle Adlerjäger trafen und warum beide von der Pakistanischen Polizei in Multan verhaftet wurden. Erfahre, welche Situationen Bastian und Viviane als Tramper und Couchsurfer in Ländern wie der Türkei, Usbekistan oder Sri Lanka öfters an die Grenzen ihrer persönlichen Komfortzone brachten.

Mit 15 Jahren Erfahrungen im individuellen Backpacking durften Viviane und Bastian nicht nur unvergessliche Momente erleben, sondern gleichzeitig das Leben eines digitalen Nomaden kennen lernen. Mit dem Motto “Reisen ist der beste Weg Geld auszugeben und trotzdem reicher zu werden”, teilt Bastian in dem Vortrag “Daumen hoch”, wie es möglich war mit 3€ am Tag in der Welt unterwegs zu sein.

Wie hat sich ihr Ziel während der Reise verändert? Die eigentliche Route mussten Bastian und Viviane mehrfach verlassen. Es eröffneten sich Wege, die so vorher nicht geplant waren. Sie starteten auf unbegrenzte Zeit, doch nach 1,5 Jahren gab es einen Grund die Reise zu unterbrechen. Erfahre, was Bastian und Viviane zu ihrer Heimkehr bewegte. Ein Beschreibung über das Heimkommen, wie die Heimat nach der Reise empfunden wurde und ob sich Ansichten auf bestimmte Dinge geändert haben. Ein Bericht über das Verschieben der Ziellinie.

Ein Live-Vortrag mit viel Persönlichkeit und dem Mut, Neues zu wagen…

Video/Trailer:


   


• Termin: 25.10.2024         
• Kelleröffnung und
   Beginn: 18:00 Uhr
• Genere: Musik
Einttritt frei

 

Finale der SWR1-Hitparade

Wieder „Bohemian Rhapsody“ oder doch mal wieder „Stairway to Heaven“ oder gar der ewige „Dritte Child In Time“?

Erleben Sie die Auflösung nicht alleine und feiern mit uns den Abschluss der SWR1-Hitparade.
Das Finale aus der Schleyerhalle werden wir live auf der Leinwand mitverfolgen und im Anschluss mit Musik weitertanzen.             

Wir freuen uns zusammen mit Ihnen auf einen tollen Abend, mit Gesprächen, guter Laune und natürlich viel lauter Musik.
Wer die TOP-Platzierungen richtig tippt, hat Chancen auf 2 Karten aus dem EKuThek-Jahresprogramm 2025.

Den Reinerlös des Abends kommt der "Aktion Herzenssache" zugute.

dem EKuThek-Jahresprogramm 2025.

Den Reinerlös des Abends kommt der "Aktion Herzenssache" zugute.




Barbara Weinzierl.jpg
• Termin: 09.11.2024         
• Beginn: 20:00 Uhr
• Kelleröffnung: 19:00 Uhr
• Genere: Kabarett
Tickets
 

#Allesgut! - Es ist eine neue Epidemie ausgebrochen. Die Alles Gut Epidemie.

Haben Sie es auch schon bemerkt? Es ist eine neue Epidemie ausgebrochen. Die Alles Gut Epidemie. In ihrem neuen Programm:
#Allesgut! geht Barbara Weinzierl der Frage nach, warum heutzutage alles immer gut sein muss. Wenn die Haut nach der
Antiaging Behandlung Falten wirft – Alles gut!

Wenn der Mann sich mit seiner Urlaubsbekanntschaft besser versteht als mit Ihnen – Alles gut.
Wenn das Haus gepfändet, der Arbeitsplatz wegrationalisiert wird und die Katze sich eine Laktoseintoleranz zulegt.
Egal. Die Antwort muss zeitgemäß ausfallen Alles gut.

Wenn es auf der Welt brodelt und wieder ein Krieg vom Zaun gebrochen wird, wenn das Geld nichts mehr wert ist,
wenn die KI unser tägliches Leben bestimmt und kontrolliert, wenn Wohnraum zu einem unbezahlbaren Luxusgut wird,
dann ist nichts gut, möchte ich brüllen. Aber hey! Reg Dich nicht auf – Alles gut!

 

  

 

 


   


• Termin  08.12.2024           
• Beginn: 14:30 Uhr
• Kelleröffnung: 13:30 Uhr
• Genre: Theater
Tickets
        

 

  

Dornröschen - Ein Theater mit Figuren nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Vor langer Zeit wünschten sich ein König und seine Frau sehnlichst ein Kind. Dieser Wunsch wurde ihnen lange nicht erfüllt. Als die
Königin
weinend an einem Brunnen sitz, kommt ein Frosch und sagt ihr, dass sich ihr Wunsch erfüllen und sie innerhalb eines Jahres eine
Tochter bekommen werde.

Vor Freude veranstaltete der König ein großes Fest. Hierzu lud er auch Feen ein. Es gab in seinem Reich dreizehn von ihnen.
Da man aber nur 12 goldene Teller hatte, von denen sie essen sollten, wurde eine der Feen nicht eingeladen.

Die nicht eingeladene Fee war verärgert, dass sie nicht eingeladen war und wollte sich rächen.

Auch der Minister, der das Königskind beschützen soll, kann nicht verhindern, dass das ganze Schloss mit seinen Bewohnern in
tiefen Schlaf fällt. Doch es gibt ja noch die Prinzen: Sommer, Herbst, Winter und Frühling. Nach langer Zeit, wird es einem von ihnen
gelingen die Dornenhecke zu durchdringen …

Ein Theaterspiel mit tänzerischen Elementen und zauberhaften Figuren.

Spiel Ensemble Theater Tredeschin:
Tanja Kunze, Larissa Spengler, Michael Kunze.

Regie: Elena Vodolaskina.
Figurenbau: Lydie Vanhoutte,
Bühnenbild: Velemir Pankratov.


   
© Copyright 2019-2023 Ehninger Kultur- und Theaterkeller e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.